Ich bin dann mal weg – Expat Chancen bei der C-P-S

2018-10-25T14:37:44+00:00 17. September 2018|Allgemein|

Die C-P-S Group lebt von Projekten weltweit – ob im europäischen Ausland, in den USA oder in China. Hierbei ist es uns nicht immer möglich – besonders beim Aufbau neuer Themen – die Lücken mit lokalen Kollegen zu schließen. Deshalb haben wir vor einigen Jahren die Rahmenbedingungen für eine professionelle Entsendung in unsere Auslandsniederlassungen geschaffen. Wir sind dadurch in der Lage, schnell und flexibel auf Kundenwünsche weltweit reagieren zu können.

Auf diesem Wege wird die C-P-S nicht nur für unsere Kunden attraktiver. Insbesondere unsere Mitarbeiter/innen haben so die Chance, durch Auslandserfahrung und das Erlernen weiterer Fremdsprachenkenntnisse, wichtige Bausteine ihrer Karriere zu ergänzen.

Sobald eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter sich für eine Entsendung entschieden hat, wird sie/er einerseits durch Austausch mit ehemaligen Expats und andererseits durch unsere Country Guidelines bestmöglich vorbereitet. Wenn sich die Kollegen dann im Ausland befinden, haben wir stets eine Betreuungsperson, die in allen persönlichen Fragen wie z.B. zum Thema Wohnung, Bankkonto etc. unterstützt. Außerdem wird sich die Betreuungsperson auch um die soziale Integration in die lokalen Teams bemühen. Denn im Ausland findet oftmals deutlich mehr private Aktivität nach der Arbeit oder am Wochenende statt, als das im gewohnten Umfeld daheim der Fall ist. Wir als C-P-S fördern dies auch aktiv, indem wir regelmäßig die Organisation von Ausflügen oder Teamevents unterstützen.

Laufzeiten einer Entsendung betragen stets mindestens sechs Monate. Im Rahmen der Entsendungsvereinbarung sind die Modalitäten von Verlängerungen oder Verkürzungen vorab genau festgelegt. Des Weiteren legen wir aber auch großen Wert auf die Reintegration nach der Rückkehr.

Wo brauchen wir aktuell Unterstützung im Ausland?

Auch als Bewerber gibt es die Möglichkeit direkt nach dem Einstieg bei uns ins Ausland entsendet zu werden. Unter karriere.c-p-s.de findet ihr unsere aktuellen Bedarfe in Ungarn, Tschechien, den USA und China. Einfach mal probieren und falls alles gut klappt, kannst du auch sagen: „Ich bin dann mal weg…“