Logistikplanung2018-10-04T12:19:07+00:00

MFL – Logistics

Materialfluss

Die C-P-S Group hat sich über die Jahre auf Beratungs- und Planungsinhalte vor und nach Serienbeginn, sowie die Optimierung und Restrukturierung von Prozessen und Strukturen fokussiert. Unser Planungsansatz geht dabei stets von den Anforderungen der Produktion als Kunde aus. In diesem Line-Back Planungsansatz fokussieren wir uns auf die Anforderungen an Prozess und Technik in Ihrer Werkshalle.

Ihr Ansprechpartner

CoC-Leiter Materialflussplanung (MFL)

und Niederlassungsleiter München

Ulrich Freiss

Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Telefon: +49(0) 89 928790 0
Mobil: +49 (0) 170 6812495
E-Mail: ulrich.freiss@c-p-s.de

Kontaktieren

Unsere Leistungen im Detail

  • Materialflussplanung
  • Bereitstellplanung
  • Supermarktplanung
  • Planzeitanalysen in der Logistik
  • Planung Routenzüge und FTS
  • Lean Logistics Engineering
  • KPI-Management
  • Layoutplanung

Unsere Leuchtturmprojekte

SCM – Logistics

Supply Chain Management

Große Automobilhersteller versenden täglich mehr Güter in der globalen Supply Chain, als der Internet Handelsmarktführer Amazon. Die zunehmende Globalisierung dieser Supply Chain erfordert kontinuierliche Optimierung und Anpassungsfähigkeit aller daran beteiligten Prozesse, Systeme als auch Mitarbeiter und Partner.

Die C-P-S Group hat sich in den letzten Jahren besonders auf die komplexen internationalen Transportrelationen zwischen Lieferanten, Stammwerken, Auslandswerken, Produktionsdienstleistern und internationalen Versorgungs-HUBs spezialisiert. Die Abwicklung und Versendung von Komponenten und Bauteilen innerhalb dieser Quellen und Senken mittels den Belieferungsformen CKD/MKD/SKD spielt hierbei ebenso eine wesentliche Rolle.

Unsere Dienstleistungen beziehen sich diesbezüglich auf mehrere Ebenen, von der detaillierten Ausplanung der Einzelversorgungen, der Gestaltung optimierter Netzwerke national sowie international, bis hin zur IT-Optimierung und Dienstleistersteuerung auf Sachnummernebene.

Ihr Ansprechpartner

CoC-Leiter Supply Chain Planning (SCM)

und Niederlassungsleiter Stuttgart

Christian Lemke

Inselstraße 9
70327 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 7031 71481 62
Mobil: +49 (0) 171 9205 725
E-Mail: christian.lemke@c-p-s.de

Kontaktieren

Unsere Leistungen im Detail

  • Versorgungsplanung (JIS / JIT / Spezial)
  • Relocation- Analysen
  • Lieferanten-Auditierung und Befähigung (präventiv)
  • Lieferantenmanagement (reaktiv)
  • Logistikkosten-Bewertungen
  • Anlaufmanagement
  • SCM Digitalisierung
  • Track & Trace / RFID im SCM

Unsere Leuchtturmprojekte

VPL – Logistics

Verpackungsplanung

Verpackung – Die Hardware der Logistik!

Nein, Verpackungsplanung ist Bestandteil der Logistikplanung. Viele Logistiker fokussieren sich aber in erster Linie auf die Prozesse in der Ver- und Entsorgung. Die Implementierung scheitert jedoch oft an fehlenden, oder ungenügend geplanter, Verpackungsmittel. Dies kann die Kosten im Anlauf deutlich erhöhen, weshalb eine optimierte Ausplanung der Ladungsträger vor Serieneinsatz eine der Kernkompetenzen der C-P-S Group geworden ist.

Ihr Ansprechpartner

CoC-Leiter Verpackungsplanung (VPL)

und CEO C-P-S Automotive LP

Ingmar Wunderlich

Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Telefon: +49 (0) 89 928790-0
Mobil: +1 864 569 5250
E-Mail: ingmar.wunderlich@c-p-s.de

Kontaktieren

Unsere Leistungen im Detail

  • Ein- und Mehrweg, Warenkörbe
  • Spezial und Standard
  • Business-Case-Bewertungen
  • Lieferantenauswahl
  • Herstellerbefähigung
  • Konstruktion in CAD
  • Prototypen- und Kleinserienfertigung

Unsere Leuchtturmprojekte